„Schlussmacher“: Wenn die Happy-End-Box klingelt, dann läuft 'Pärchen-Kino-Komödie'

Schlussmacher PlakatSchon mal Schluss gemacht? Ja klar, das kommt schon mal vor, aber so richtig Freude bereitet das nicht zwingend. Das Geflenne, Gekreische oder Gezicke nervt doch dabei wie die Pest. Darum gibt's den „Schlussmacher", eine Agentur, die das professionell übernimmt, besser gesagt abwickelt. Gegen Honorar natürlich und Happy-End-Box inklusive.

So kurios das Thema auch klingen mag, so kurios ist es auch. Als Hauptdarsteller, Regisseur und Produzent hat Matthias Schweighöfer sämtliche Register gezogen, und eine geniale Komödie in die Kinos gebracht. Als Paul, der „Schlussmacher" übernimmt er den Job des finalen Nachrichtenüberbringers mit Bravour, in aalglatter, karrieregeiler Juppie-Manier.

Doch der Film wäre nicht so perfekt, wäre an Matthias Schweighöfers Seite nicht Milan Peschel (Toto) und als Toto das perfekte Chaos in den Film bringt. Eigentlich stört er bei Pauls Arbeit, doch Toto klebt wie eine Klette an seinen Versen. Vom Schlussmachen hat er eh keine Ahnung und will das auch gar nicht. Als sensibler, Pyjama tragender Allergiker dreht sich bei ihm die Welt in einem anderen Rhythmus.

Unterm Strich bietet der „Schlussmacher" gut gelauntes wohlfühl Pärchenkino mit Popcornerotik. Was fehlt wäre eine prüde Talk-Diskussionsrunde danach. Denn eines sei gewiss. Der Film wird von Frauen und Männern sicher aus einer anderen Brille gesehen. Und genau das macht den „Schlussmacher" doppelt so gut. Pärchenkino eben.

Als Komödie hat der „Schlussmacher" durchaus seine Reize. Paul und Toto bilden an sich schon ein Film-Duo wie Dick und Doof. Komisch bleibt es während der gesamten 110 Minuten, mit teils tollen, hintergründig witzigen Dia- und Monologen.

gesehen im Kinopolis Landshut

Szenenbilder:

Schlussmacher 01Schlussmacher 02Schlussmacher 03Schlussmacher 04

Schlussmacher05Schlussmacher 06Schlussmacher 07Schlussmacher 08

 

Trailer:

Schlussmacher Trailer

 

Regie: Matthias Schweighöfer

Darsteller: Matthias Schweighöfer, Milan Peschel, Nadja Uhl...

Genre: Komödie

Laufzeit: 110 Minuten

freigegeben ab: 6 Jahren

Kommentar schreiben

Neuste Kommentare

Umfrage

Volksbegehren gegen die Straßenausbaubeiträge

Was - Wann - Wo?

Februar 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3
Real time web analytics, Heat map tracking